Wir vernetzen Urologen & Patienten! weitere Infos

Vasektomie Zentrum Freiburg

In einer modern ausgestatteten Praxis werden Sie von unseren Mitarbeiterinnen freundlich in Empfang genommen und können vom Wartezimmer aus einen herrlichen Blick auf den Schloßberg und die Universität von Freiburg werfen. Gerne möchten wir uns Ihnen vorstellen:

Dr. med. Ulrich Koppermann

Dr. med. Ulrich Koppermann persönlich

Vita Dr. med. Ulrich Koppermann
Dr. Koppermann ist Facharzt für Urologie und medikamentöse Tumortherapie. Im Bereich der Andrologie ist er spezialisiert auf Erektionsstörungen. Dr. Koppermann ist in der Freiburger Universitätsklinik als Konsiliararzt tätig und steht dem Prostatazentrum in Freiburg als Kooperationspartner zur Verfügung. Bevor Dr. Koppermann 1980 sein Studium der Humanmedizin an der Albert Ludwig Universität Freiburg aufnahm, war er drei Jahre im Pflegedienst tätig. Nach Beendigung des Studiums begann er 1987 die Facharztausbildung in der urologischen Abteilung der Universitätsklinik in Freiburg und arbeitete dort als Assistenzarzt. In dieser Zeit promovierte er zum Thema "Hämodynamik arteriovenöser Fisteln an den Halsgefäßen". Nach seiner Ausbildung zum Facharzt für Urologie ließ sich Dr. Koppermann 1993 zusammen mit Dr. Wegner in der Gemeinschaftspraxis in Freiburg nieder. Diese wurde 1999 mit Dr. Goldmann und 2013 mit Dr. Beck vergrößert (Dr. Wegner 2006 ausgeschieden). Im Januar 2016 kam Dr. Dern als Nachfolger für Dr. Goldmann in die Praxis.

Dr. med. Andreas Beck

Dr. med. Andreas Beck persönlich

Vita Dr. med. Andreas Beck
Dr. Beck ist Facharzt für Urologie, Andrologie und medikamentöse Tumortherapie. Er wurde 1973 in Nürnberg geboren und begann im Jahr 1993 das Studium der Medizin, welches er 2001 erfolgreich abschloss. Die Studienzeit verbrachte er an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen, wobei dieser Zeitraum auch Auslandsaufenthalte in Quito (Ecuador), Sydney (Australien), Leicester (England) und Birmingham (England) beinhaltete. In 2001 folgte die Promotion. Hier setzte sich Dr. Beck mit dem Thema "Expression von Zytokingenen in EBV-assoziierten Tumoren: Vergleichende Untersuchung von nasopharyngealen Karzinomen und Morbus Hodgkin" intensiv auseinander (Pathologie Universität Erlangen bei Prof. G. Niedobitek). Nach der Promotion war er von 2001 bis 2012 als Assistenzarzt an der Universitätsklinik Freiburg (Urologie / Prof. U. Wetterauer) tätig. Seit 2009 ist Dr. Beck Facharzt für Urologie. In der urologischen Gemeinschaftpraxis mit Dr. Goldmann und Dr. Koppermann (Urologie am Theater / U-3) ist Dr. Beck seit Januar 2013 tätig. Zudem ist er Konsiliararzt der Universitätsklinik Freiburg und Kooperationspartner vom Prostatazentrum Freiburg. Seit Januar 2016 ergänzt das Team Dr. Peter Dern (Ruhestand von Dr. Goldmann).

Dr. med. Peter Dern

Dr. med. Peter Dern persönlich

Vita Dr. med. Peter Dern
Dr. Dern ist Facharzt für Urologie mit dem Schwerpunkt ambulante Operationen. Zudem ist er im Besitz des Master of Medical Education und arbeitet parallel als Kooperationsarzt am Loretto-Krankenhaus in Freiburg. 1989 bis 1995 absolvierte er das Medizinstudium an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Während dieser Zeit nahm Dr. Dern Auslandsaufenthalte u.a. in Colmar (Frankreich), Los Angeles/Kalifornien, Portland/Oregon (U.S.A.) und Harlow (England) wahr. Nach seiner Promotion 1994 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg war Dr. Dern von 1995-1996 als Arzt im Praktikum in der Inneren Abteilung der Medizinischen Klinik (Schwarzwald-Baar Klinikum) tätig. Seine Assistenzarztzeit absolvierte er von 1996-2001 in der Abteilung Herz- und Gefäßchirurgie an der Chirurgischen Universitätsklinik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Seit 2006 ist Dr. Dern Facharzt für Urologie und seit 2010 Oberarzt an der Abteilung für Urologie und urologische Onkologie im Loretto-Krankenhaus Freiburg. Im Januar 2016 trat Dr. Dern die Nachfolge für Dr. Goldmann an.